Drei gute Gründe für die Pflege von Translation Memorys

von Martin Gundlach

Büroatmosphäre

Global denken und handeln: Was sich hinter der Pflege eines Translation Memorys verbirgt

Wenn Sie mit einem professionellen Übersetzungspartner zusammenarbeiten, wird vermutlich ein Translation Memory für Ihr Unternehmen vorhanden sein. Dieses muss jedoch stets gepflegt werden, damit Sie weiterhin von den bestehenden Übersetzungen im Memory profitieren können.

Manche Änderungen im TM beziehen sich nicht auf einen bestimmten Bereich oder ein einzelnes Projekt, sondern auf alle Inhalte. Anhand folgender drei Beispiele für solche globalen Änderungen im TM möchten wir erläutern, warum auch nach einer überzeugenden Übersetzung eine TM-Pflege sinnvoll und notwendig sein kann:


Umgang mit Wunschkorrekturen oder Über Geschmack lässt sich nicht streiten

Im Kundenfeedback nach einer Übersetzung erhalten wir eine korrigierte Fassung zurück und stellen fest, dass es sich bei dem Feedback nicht um Fehler handelt, sondern um stilistische Vorlieben. Solche Informationen dürfen natürlich nicht untergehen und werden bei exact! immer in das entsprechende Kunden-TM eingepflegt. Das hilft unseren Übersetzern, den gewünschten Stil künftig noch besser zu treffen.


Änderungen von Namen und Produktbezeichnungen

Im Zuge einer Neuausrichtung eines Unternehmens soll der Firmenname künftig in VERSALIEN statt wie bisher kleingeschrieben werden, Produktnamen müssen ebenfalls angepasst werden. Im Translation Memory liegen die Übersetzungen vor, auch inhaltlich hat sich im Prinzip nichts geändert, aber für alle künftigen Übersetzungen müssen diese Schreibweisen gepflegt werden. Alle „Treffer“ im TM, in denen diese Namen vorkommen, müssen geändert werden. Bei einem TM, das bereits seit Jahren existiert, können das tausende Treffer sein, und dies in jeder Sprachkombination.


Einheitliche Begriffe: Wer das Gleiche meint …

TM-Pflege kann außerdem erforderlich sein, wenn es für einen Begriff mehrere Entsprechungen (Synonyme) in der Zielsprache gibt und alle wären dabei richtig. Dann sollte man sich der Konsistenz zuliebe für eine Entsprechung entscheiden und diese konsequent verwenden – dadurch verbessert sich auch die Trefferquote für Matches.


TM-Pflege an zentraler Stelle

Ein weiterer Nutzen einer TM-Pflege:
Änderungen können in einem TM an zentraler Stelle vorgenommen werden, über alle Inhalte und Sprachen. Wird dies versäumt, ist der Änderungsaufwand in Summe viel höher, da dann die Änderungen nach jeder Übersetzung immer wieder in den Zieldokumenten korrigiert werden müssten.


exact! – Ihr Partner für professionelle TM-Nutzung und -Pflege

Wir bei exact! verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit Translation Memorys. Dabei profitieren Sie nicht nur von unserem Know-how, sondern auch von unseren hohen Qualitätsstandards und eingespielten Prozessen.

Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern zum Thema TM-Pflege beraten: Service anfragen